Willkommen im New Cage

Bayerischer_Rundfunk

laVita – Das Geschäft mit der Esoterik – VideoFairy2
Moderator Tobias Ranzinger geht einem Phänomen auf den Grund, das besonders in Südbayern immer mehr um sich greift. Er trifft den Tiroler Autor und Psychologen Johannes Fischler, der das Buch “New Cage – Esoterik 2.0. Wie sie die Köpfe leert und die Kassen füllt!” geschrieben hat.
_____________________________________________________

Die Betreiber dieser Schule kassieren vielleicht mal an diesem Nachmittag
… nur Pi mal Daumen …
an die 400.000 Euro“,

New_Cage_Cover

beteuert der Aussteller.
Seine Augen leuchten dabei, wie die eines Kindes vorm Christbaum. Er wirkt aufgeputscht, angereichert mit zuviel Business und Hochgefühl.
Soviel, dass sein Mitteilungsbedürfnis mit ihm durchgeht. So high, dass er den Audiorecorder in meinen Händen nicht bemerkt.

„400.000 Euro … habe ich mich verhört?
Ich verstehe nicht – wie soll das gehen?“,

hake ich kopfschüttelnd nach.

„Das ist Esoterik mein Freund (…)
Kein Akademiker, der ein bisschen Vernunft im Kopf hat, kann das verstehen!“

_____________________________________________________
Pressestimmen:

“Eine Reise in die Welt der Esoterik,
die das Internet erobert hat und Menschen
mit psychologischen Tricks in ihren Bann zieht”

“Das Buch ist ein Abenteuer,
in dem Engelswelten, Energiesprays, Bewusstseinsstufen,
Lichtkörper und Chakren die Hauptrollen spielen.”
Der Standard

_____________________________________________________

“Sein Buch ist eine schonungslose Abrechnung mit der Branche, die dank ihrer unheilvollen Wirkungsschleife auch weiter boomen dürfte.”
Bärbel Schwertfeger, Psychologie Heute
_____________________________________________________

“Der Rezensionist vergibt 6 von 6 Sternchen (…)
Weshalb nur, wurde dieses Buch nicht schon eher geschrieben?
Es war längst überfällig. New Cage entzaubert die Esoterik-Szene
– gründlich!”
Buchperlen-online

_____________________________________________________

“Wer sich ob beruflich oder privat kritisch mit dem Eso-Boom auseinandersetzt,
wird eine Fülle neuer Gedankengänge und Informationen finden, die man so am deutschsprachigen Buchmarkt bisher vergeblich gesucht hat.”
Humanistischer Pressedienst

_____________________________________________________

„Wer verstehen will, in was für einer Mühle gute Freunde, die sich mehr und mehr entfernen, gerade stecken, sollte Fischler unbedingt lesen.”
Schweriner Volkszeitung

_____________________________________________________

“Man braucht jeden verfügbaren
kritisch denkenden Menschen,

der dem eskalierenden Wahnsinn die Stirn bietet.
Dazu gehört auch der Autor dieses Buches,
der psychologisches, philosophisches,
neurochemisches und 
Marketingwissen
mit Ironie und Schlagfertigkeit verbindet.”
Prof. Heinz Oberhummer, Physiker und Mitglied der Science-Busters

_____________________________________________________

“Der Autor enttarnt moderne Esoterik als eine Narzissmus-Epidemie (…) und zwar so akribisch und radikal, dass einem beim Lesen fast schwindlig wird (…) Der Titel ´New Cage´, neues Gefängnis, bringt seine Recherchen auf den Punkt.
´New Age war gestern – Willkommen im New Cage!´

Hugo Stamm, Schweizer Tagesanzeiger

_____________________________________________________

“Die beste Analyse des Esoterikmarktes seit langem.”
Denkaden.de
_____________________________________________________

“Das Buch ist ein MUSS für jeden, der vorhat esoterische/spirituelle Welten zu bereisen und ein MUSS für jeden, der diese Reise an
einem bestimmten Punkt unterbrochen hat, um verstehen zu lernen, was da eigentlich mit, um und in ihm geschehen ist.”
Sektenexperte Dieter Rohmann (München)
_____________________________________________________

“Eine gründliche, äußerst anspruchsvolle Entzauberung der Esoterik mit viel Charme und einer Prise Ironie.”
Sekten-Info Nordrhein-Westfalen
_____________________________________________________

“In einem Parforce-Ritt durch das Wirtschaftsleben zeigt der Autor auf, wie eng Werbung, Glück, Produkt, Sehnsucht, Irrealität und Verheißung miteinander verwoben sind.”
Kulturelemente
_____________________________________________________

“Eindrucksvolle Analyse von Werbe- und Geschäftsmethoden esoterischer Anbieter im Netz.” 
Bibliotheksnachrichten (Biblio.at)
_____________________________________________________

“Auch wenn man als Leser natürlich immer darauf Wert legt, dass man sich nicht von New Cage einsperren lassen wird, ist man manchmal verblüfft, wie heftig man in dieses System bereits verwickelt ist.” 
Buchkultur
_____________________________________________________

“Wer schon immer wissen wollte, wie Abhängigkeiten und Bedürfnisse erzeugt werden, nach welchem “Drehbuch” die unterschiedlichsten Gruppierungen ihre Mitglieder beeinflussen, dem eröffnet sich mit diesem Buch ein spannender Blick hinter eine vermeintlich harmlos-hübsche Fassade.”
Leser-Welt